Aktuelles

Fahrtziel Natur Bündner Pärke: Die Natur umweltverträglich entdecken


Seit Frühjahr 2016 engagieren sich das Netzwerk Schweizer Pärke, der Verkehrsclub der Schweiz, der Bündner Vogelschutz, die Rhätische Bahn und PostAuto Graubünden in der Kooperation Fahrtziel Natur. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel, den Besucherverkehr in den Bündner Pärken zunehmend auf die öffentlichen Mobilitätsangebote zu verlagern. Der Schweizerische Nationalpark, der Parc Adula, der Parc Ela, der Naturpark Beverin, die Biosfera Val Müstair und das UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona sind in der Pilotphase die ersten Fahrtziel Natur-Gebiete in der Schweiz. Das Projekt soll in Zukunft von Graubünden auf die ganze Schweiz ausgeweitet werden.

Neue Webseite entdecken: www.fahrtziel-natur.ch

 

2. Nationaler Pärke-Markt am 20.Mai 2016 in Bern – ein voller Erfolg!

Letzten Freitag fand bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Frühlingstemperaturen der 2. Nationalen Pärke-Markt auf dem Bundesplatz statt. Der Markt wurde rege besucht. Passanten konnten eine Vielzahl von regionalen Köstlichkeiten aus den Parkregionen degustieren und kaufen. Auch für Verpflegung vor Ort war gesorgt: typische Spezialitäten wie Raclette aus dem Naturpark Pfyn-Finges oder Seefische aus dem Parco Nazionale del Locarnese erwarteten die Besucher. Daneben konnten sich die Besucher mit vielfältigen Angeboten beschäftigen -  sei es ein Quiz zu den Pärken, ein Einblick in die Badebomben-Produktion des Landschaftspark Binntal oder Sgraffito-Kratzen beim Parc Ela - für Spiel und Spass war gesorgt!

Wir möchten uns bei allen Teilnehmenden, Besuchern und Helfern bedanken! Bis zum nächsten Jahr!

 

Drei neue Natura Trail Wege sind ab sofort erhältlich!

Die Natura Trail® Themenwege der Naturfreunde durch die Schweizer Pärke wecken Lust auf das Erleben der heimischen Tiere, Pflanzen und Lebensräume. Gleichzeitig wird das Verständnis für den aktiven Schutz von Natur und Landschaft gefördert. (28.04.2016)

 

 

Neben dem Natura Trail® im Chasseral sind neu verfügbar:
•    Natura Trail Doubs - Im Neuenburger Jura an der Grenze zu Frankreich
•    Natura Trail Jurapark Aargau - In der grünen Schatzkammer
•    Natura Trail Naturpark Schaffhausen - Im nördlichsten Zipfel der Schweiz

Weitere Informationen

 

"Tourism for Tomorrow Awards" – eine internationale Auszeichnung für die Pärke

Preisverleihung Tourism for Tomorrow AwardsSchweizer Pärke sind weltweit „Best Practice“ für Nachhaltigkeit im Tourismus

Bei den „Tourism For Tomorrow Awards“ in der Kategorie „Destination“ sind die Schweizer Pärke unter den Top 3 weltweit! Neben dem Siegerprojekt „Parkstad Limburg“ aus den Niederlanden hat der World Travel & Tourism Council gestern während der offiziellen Zeremonie in Dallas auch die Schweizer Pärke ausgezeichnet. Es ist eine wichtige internationale Anerkennung dieser Parkregionen, die sich für einen innovativen und nachhaltigen Tourismus engagieren. (08.04.2016)

Medienmitteilung

Website "Tourism For Tomorrow Awards"

 

Neu auf den Schweizer Pärke Apps

Folgen Sie den Spuren von Spiertin, dem Gletschergeist vom Parc Ela, schlüpfen Sie in die Rolle eines Senns im Naturpark Gruyère Pays-d’Enhaut, begegnen Sie dem Bärn in der Biosfera Val Müstair oder wagen Sie den Transviamala, die schönste Laufstrecke der Schweiz im Naturpark Beverin - All diese Informationen und Erlebnisse sindmobil verfügbar dank den Smartphone Apps der Schweizer Pärke!

Weitere Informationen sowie Download der Apps: hier

 

Spezialitäten aus den Schweizer Pärken

In dem neuen Katalog werden 27 genussvolle Spezialitätenpakete aus Schweizer Pärken sowie eine Auswahl vielseitiger Gruppenangebote vorgestellt. Diese Pakete sind ein ideales Geschenk sei es für Verwandte und Bekannte, Mitarbeitende oder Geschäftspartner. Mit eurer Bestellung von regionalen Produkten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung einzigartiger Kulturlandschaften, zur Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft und zum Erhalt eines köstlichen kulinarischen Erbes. Der Katalog kann auch bei info@paerke.ch bestellt werden.

Spezialitäten aus Schweizer Pärken

 

Der erste Natura Trail der Schweiz liegt im Park Chasseral!

Der Verband Naturfreunde Schweiz hat für Sie den ersten Natura Trail  in der Schweiz im Naturpark Chasseral erstellt!
Die Natura Trails sind in Europa schon weit verbreitet, siehe Link. Es sind Themenwege durch Europas Schutzgebiete, welche einladen heimische Tiere und Pflanzen selber zu entdecken und Informationen zur Geographie und Kultur der Region zu erhalten. Mit Hilfe eines Führers, gratis für Naturfreundemitglieder, entdecken Wanderer in Ihrem Rhythmus die Besonderheiten, welche der Naturpark Chasseral offeriert. Weitere Themenwege in den Schweizer Pärken sind vorgesehen und verfügbar im Verlaufe des Jahres 2016.

Mehr Informationen

 

 

 

 

 

60 Rezepte aus 20 Pärken

Kochen und kosten Sie eines von 60 Rezepten aus Schweizer Pärken und schwelgen Sie in Erinnerungen oder in der Vorfreude zu Ihrem Besuch in einem Naturpark. Anfangs November ist eine Broschüre mit 20 Rezepten und Parkporträts erschienen, die zu einer kulinarischen Entdeckungsreise durch die ursprünglichsten Landschaften der Schweiz einlädt. Die Broschüre kann bei der Geschäftsstelle des Netzwerks bezogen werden. Weitere 40 Rezepte von Vorspeisen, Hauptspeisen und Nachspeisen finden sich auf dem Internet.

Zu den Rezepten gelangen Sie hier

 

Exklusive Familienangebote in 20 Schweizer Pärken

Hello Family Clubmitglieder (Coop) profitieren von attraktiven Rabatten! Ob auf dem Rücken eines Esels die wunderschöne Landschaft erkunden, ob bei Spaziergängen spannenden Märchen lauschen oder einzigartigen Kunstwerken begegnen – jeder der 20 Schweizer Pärke bietet ein tolles Naturerlebnis.
Exklusive Hello Family Angebote

 

Mobilität: Bus alpin- und AlpenTaxi-Standorte neu auf der interaktiven Webkarte der Schweizer Pärke

Die vielseitigen Freizeitangebote der Schweizer Pärke sind meist mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Langsamverkehr (Wandern, Velofahren) sehr gut erreichbar. Wo das Angebot grösserer Transportorganisationen fehlt, erschliessen der Verein „Bus alpin“ (www.busalpin.ch) sowie „AlpenTaxi“ von mountain wilderness (www.alpentaxi.ch) die letzte Meile. Zeitgerecht auf den Frühling, wo die Natur nach draussen lockt, sind die Stationen von Bus alpin und AlpenTaxi neu auf der interaktiven Webkarte der Schweizer Pärke integriert. Die Besucher haben so einen nationalen Überblick der umweltschonenden Transportmöglichkeiten zu ihren Ausflugszielen.
Interaktive Webkarte.

Fotoportal mit Fotowettbewerb

Neu gibt es ein Portal für Ihre Fotos aus den Schweizer Pärken: www.paerkefotos.ch. Dieses Portal ist in drei Sprachen abrufbar. Jedermann ist herzlich dazu eingeladen, seine schönsten Fotos, welche in einem Park aufgenommen wurden, auf das Portal hoch zu laden und mit anderen zu teilen. Mit Ihren Fotos können Sie auch einen Beitrag zur Öffentlichkeitsarbeit der Pärke leisten. Und nicht zuletzt bietet das Fotoportal auch die Möglichkeit, an Wettbewerben teilzunehmen und tolle Preise aus den Schweizer Pärken zu gewinnen.
www.paerkefotos.ch

 

Wandern in den Schweizer Pärken

Entdecken Sie die Schweizer Pärke mit der Wanderbox zum exklusiven Preis von CHF 10.– (zzgl. Portokosten) anstatt CHF 42.90.–.
In der Wanderbox finden Sie 60 vielseitige Wanderungen in den Schweizer Pärken, dargestellt auf individuellen Karten. Sie können ganz einfach die einzelnen Wanderkarten mit allen notwendigen Infos (Anreise, Verpflegung, Dauer und Höhenmeter) auf Ihre Tour mitnehmen. Die Schweizer Pärke wünschen viel Spass beim Wandern!

Beispiel:

Bestellungen: info@paerke.ch